*** News *** News *** News *** News *** News ***

 

Jahreshauptversammlung am 23.03.2019, 19:30 Uhr. 

Am 23.03.2019 findet um 19:30 Uhr im Schützenhaus Mittelsinn die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins 1980 Mittelsinn statt. Wir laden alle Vereinsmitglieder herzlich ein sich aktiv an der Vereinsentwicklung zu beteiligen. Aus diesem Grund wäre es sehr erfreulich, wenn wieder eine Großzahl unserer Mitglieder an der Versammlung teilnehmen würde. Folgende Tagesordnungspunkte sind geplant:

 

1. → Begrüßung durch den 1. Schützenmeister Dirk Schiefer

2. → Totenehrung

3. → Bericht des Vorstandes

4. → Bericht des Sportleiters

5. → Grußworte

6. → Bericht des Schriftführers

7. → Bericht des Kassiers

8. → Revisionsbericht

9. → Entlastung der Vorstandschaft

10.   Anträge, Wünsche und Verschiedenes

 

Weitere Anträge und Wünsche bitte bis zum 20.03.19 beim 1. Vorstand Dirk Schiefer schriftlich einreichen.

55 Jahre Schützenverein Zellingen

Anlässlich seines 55-jährigen Bestehens lädt der Schützenverein Zellingen vom 23. bis 25. Juni zum Schützenfest ein. Am 12. Mai fahren wir zum Bürger- und Vereinsschießen. Wer interesse hat kann sich im Schützenhaus in die Liste eintragen. Abfahrt ist um 18:00 Uhr am Schützenhaus, die Startgebühr zahlt jeder selber. Weitere Infos findet ihr hier: http://www.sg63-zellingen.de/WordpressSG1963/startseite/

 

Am Samstag, den 23.06. fahren die Böllerschützen sowie alle die Lust haben zum Unterfränkischen Böllerschützentreffen und am Sonntag, den 24.06.2018, geht es dann zum Festumszug. Abfahrt ist um 12.45 Uhr an der Linde.

 

 

50 Jahre Rohrbach

50 Jahre Schützenverein Rohrbach

 

Die Gründung des Schützenvereins Rohrbach vor 50 Jahren wird vom 1. bis 4. Juni mit einen großen Gauschützenfest gefeiert werden. Zum Besuch des Jubiläumsfestes mit Umzug und einem Böllerschützentreffen wurden alle Schützenvereine der Umgebung eingeladen.

 

 

 

 

Neue Trendsportart beim Schützenverein

 

In Kürze startet der Schützenverein Mittelsinn mit einer neuen Trendsportart - dem Blasrohrschießen. 

Was ist Blasrohrschießen:

Das Blasrohrschießen ist ein attraktiver Sport und macht viel Spaß! Oma, Opa, Vater, Mutter, Kind, Menschen mit und ohne Handicap – alle können sich gemeinsam im fairen Blasrohr-Match vergnügen. Wer eine Kerze ausblasen oder einen Kern spucken kann, erfüllt schon die Grundvoraussetzungen.

Neben jeder Menge Spaß hat das Blasrohrschießen noch weitere positive Aspekte zu bieten. Es steigert zum einen die Konzentrationsfähigkeit und vergrößert zum anderen das Lungenvolumen.

Wer Lust hat auf diesen interessanten Sport, kann sich bei Dietmar Knöll, Tel. 0151/22340618, informieren und anmelden.

 

Unsere Sponsoren

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein1980-Mittelsinn